Kirchenchorreise 2017

19 Sängerinnen und Sänger stiegen am 16. September in den Moser-Car.
Wir erlebten ein kontrastreiches Programm:

Am Morgen besuchten wir das Musikautomaten Museum in Seewen. Dr. Heinrich Weiss hat über Jahrzehnte hinweg liebevoll eine umfassende Sammlung an Schweizer Musikdosen, Plattenspieldosen, Automaten, Uhren mit Musikwerk und grossen mechanischen Musikautomaten zu einer heute weltberühmten Sammlung zusammengetragen. Einen Teil davon konnten wir bei einer Führung sehen und hören.

Nach dem Mittagessen fuhren wir nach Arlesheim. Im wunderschönen, barocken Dom stellte uns Jean Claude Zehnder die letzte in der Schweiz erhaltene Silbermann-Orgel vor. Der bekannte Organist und Musikwissenschaftler spielte für uns verschiedene Musikstücke. Mit diesen machte er die Vorzüge dieser alten Orgel sehr gut hörbar.

Das Wetter spielte mit und so wir konnten uns anschliessend in der Ermitage die Füsse etwas vertreten.

Nach einem Kaffe- und Kuchenhalt gings direkt zurück ins Rafzerfeld.

Hier sind ein paar Impressionen aufgenommen von Otto Kohler:

 

 

   


 

 

Aktualisiert am 17. Oktober 2017